Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unserer Homepage.

In der Regel können Sie die Homepage der Stadtwerke Uelzen GmbH besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten werden von Ihnen nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus übermitteln.

Nachfolgend stellen wir dar, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

Gründe für die Datenerhebung
Wir erheben Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke:

  • im Rahmen zur Beauftragung einer Energielieferung
  • im Rahmen einer Kündigung
  • für eine Ummeldung
  • für eine Zwischenablesung
  • für die Einrichtung eines Bankeinzuges
  • für die Änderung der Zahlungsweise
  • für die Beantragung einer Kundenkarte (mycity pluscard)
  • für die Beantragung einer BADUEflat

Daten

  • Anrede (Geschlecht)
  • Nachname
  • Vorname
  • Geburtstag
  • Anschrift Domizil
  • Anschrift Verbrauchsstelle
  • Verbrauchsdaten
  • Bankverbindung
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Weitere Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln

Rechtsgrundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

  • ePrivacy-Verordnung
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Telemediengesetz
  • Telekommunikationsgesetz

Datenweitergabe
Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, wenn

  • Sie eingewilligt haben,
  • die Weitergabe zur Vertragserfüllung erforderlich ist,
  • unsererseits ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe besteht,
  • die Datenweitergabe eine Datenverarbeitung im Auftrag darstellt,
  • die Datenweitergabe eine Funktionsübertragung darstellt.

An staatliche Stellen erfolgt eine Weitergabe nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

Datensicherheit
Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Rechte der Betroffenen
Wir haben die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, Ihre Rechte zu gewährleisten bzw. unseren Pflichten nachzukommen.

  • Informationspflicht
  • Mitteilungspflicht
  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch

Recht auf Beschwerde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, falls Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig sein sollte.

Die für die Stadtwerke Uelzen GmbH zuständige Aufsichtsbehörde:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz  Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover, Deutschland

Verantwortliche Stelle

Stadtwerke Uelzen GmbH
Im Neuen Felde 105
29525 Uelzen
Mail: mail@stadtwerke-uelzen.de
Geschäftsführer: Dipl. Kfm. Markus Schümann

Datenschutzbeauftragter
Dipl.-Oekonom  Heinz  Köhnsen
Mail: dsb@stadtwerke-uelzen.de

Analyse Tools

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;“Google”.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Die Datensätze werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotssegmente zu bekommen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von der Stadtwerke Uelzen GmbH  darüber informiert, welche Daten über Ihre Person gespeichert werden.  Als Ansprechpartner steht ihnen auch unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter : dsb@stadtwerke-uelzen.de

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Newsletter2Go 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.